Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 15. Oktober 2013

Ich wurde getaggt vor 2 Wochen....

und hatte wegen einiger Aufträge und Ferien bisher noch keine Zeit gehabt mir Blogs herauszusuchen und mir Fragen auszudenken...
Und da viele von euch schneller sind, musste ich meine Blogliste schon 3x umschreiben, da einige der ausgesuchten Blogs bereits von anderen getaggt worden sind und ich diese dann nicht ein weiteres mal taggen wollte;-). Schliesslich gibt es ganz viele tolle Blogs! Und ich habe auf der Suche für meine Liste wirklich ganz tolle Neuentdeckungen gemacht!

Hier sind nochmal die Regeln zum Taggen




  • Beantworte die Fragen, die der Tagger dir gestellt hat
  • Denke dir selbst zehn Fragen aus, die du den Bloggern, die du taggen möchtest, stellst
  • Such dir zehn Blogs aus, die unter 200 Follower haben und tagge sie.
  • Erzähle es den glücklichen Bloggern (wichtig, sonst gerät das Ganze etwas ins Stocken)
  • Zurücktaggen ist nicht erlaubt
 Einen kurzen Rückblick auf die Fragen, die mir gestellt wurden könnt ihr hier nehmen.
Ich wurde von Caro Golightly, Xelas Zauberwelt und Telani getaggt.

Und nun kommen meine Fragen an:
http://sabiswerkstatt.blogspot.ch/
http://zuckerbohne.blogspot.ch/
http://landwerk.blogspot.ch/
http://seezwerg.blogspot.ch/
http://meinherzstueck.blogspot.ch/
http://krabbel-krabbe-stickdateien.blogspot.de/
http://www.mis-hus.blogspot.ch/
http://happyleins.blogspot.ch/
http://www.schoenundeinfach.blogspot.ch/
http://weberin.blogspot.ch/


1. Was fasziniert dich am bloggen?
2. Welcher ist dein absoluter Lieblingsblog?
3. Holst du dir die Inspirationen   hauptsächlich aus den Blogs?
3. Wie sieht dein Arbeitsplatz aus, wenn du kreativ bist?
   a) aufgeräumt und überschaubar b.) kreatives Chaos
4. Welcher Monat fasziniert und inspiriert dich am meisten?
5. Was hat dich zuletzt so richtig zum lachen gebracht?
6. Mit welchem Material arbeitest du am liebsten?
7. Welche Lektüre liegt zur Zeit auf deinem Nachttisch?
8. Arbeitest du bei deinen Werken nach eigener Inspiration oder   nach  DIY Anleitungen?
9. Mit wem würdest du gerne einmal einen Tag verbringen?
10. Welche Hausarbeit bleibt bei dir immer am längsten liegen?
 
Ich hoffe, ihr macht mit und ich bin schon auf eure Antworten gespannt!
 
Herzlichst
Eure Karin
 

Kommentare:

  1. Liebe Karin! Vielen Dank für´s Taggen! Ich beantworte deinen Fragen - da ich bereits getaggt wurde - gleich hier und jetzt :-)!

    1. Was fasziniert dich am bloggen?
    Das man immer wieder neu inspiriert wird und seine Interessen und Ideen mit
    anderen teilen kann und darf!

    2. Welcher ist dein absoluter Lieblingsblog?
    Schwer zu sagen, da es ganz viele tolle Blog´s gibt! Aber ich mag den
    Blog von Schnabelina (schnabelina.blogspot.com) sehr, sehr gerne,
    da Roswitha ganz tolle Kinderschnitte zur Verfügung stellt. Mit ihren
    Anleitungen habe ich nähen gelernt!

    3. Holst du dir die Inspirationen hauptsächlich aus den Blogs?
    Ich Google hin und wieder mal was, schaue mir aber auch ab und
    an Zeitschriften und Kreativ-Reportagen an!

    3. Wie sieht dein Arbeitsplatz aus, wenn du kreativ bist?
    B) TOTAL chaotisch! Ich versuche aber vorne zu aufzuräumen!
    a) aufgeräumt und überschaubar b.) kreatives Chaos

    4. Welcher Monat fasziniert und inspiriert dich am meisten?
    Oktober - ich liebe den Herbst!

    5. Was hat dich zuletzt so richtig zum lachen gebracht?
    Meine Kinder - wir lachen eigentlich jeden Tag!

    6. Mit welchem Material arbeitest du am liebsten?
    Stoff, Leder & Wolle (am liebsten Interlock, Ecopell-Leder und Cotton Time von Schachenmayr)

    7. Welche Lektüre liegt zur Zeit auf deinem Nachttisch?
    "Das Sterben der Bilder" von Britta Hasler

    8. Arbeitest du bei deinen Werken nach eigener Inspiration oder nach DIY Anleitungen?
    Beides! Ich verändere viel und gerne Schnitte nach meinen Bedürfnissen und kombiniere auch mal!

    9. Mit wem würdest du gerne einmal einen Tag verbringen?
    Ich würde gerne mal Leute treffen, die ich nur über das Internet kenne
    und die mir mittlerweile sehr nahe stehen!

    10. Welche Hausarbeit bleibt bei dir immer am längsten liegen?
    Bügelwäsche - weil das neben bzw. mit den Kindern nicht gut geht...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Happyleins
    Vielen Dank für's beantworten! Ich freue mich, wenn du wieder bei mir reinschaust!
    Herzliche Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,
    du hast mich getaggt, vielen lieben Dank, habe mich riesig gefreut und das du auch mal bei mir vorbei schaust.

    aber ich mache bei solchen Sachen generell nicht mit.

    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Seezwerg
      Vielen Dank, für deine Nachricht. Es ist hier zum Glück ja auch alles freiwillig :-). Ich schaue dann wieder mal zwischendurch auf deinen See, wenn ich wieder mal andere Schwäne und Enten sehen möchte als unsere hier! Schön hast du es! Zum Glück hab ich auch nur 5 Min. bis zum See.
      Ich wünsche dir einen wunderschönen Herbsttag!
      Herzliche Grüsse
      Karin

      Löschen